27.10.2013: FC Denzlingen - FC Grüningen (1:1)

von Standard User (System)

Weiter Ungeschlagen, Erfolgsserie hält an!

Gegen den FC Grüningen wollten sich die stark ersatzgeschwächten Gastgeber aus Denzlingen nicht einfach geschlagen geben. Im Team der Grüninger Damen fehlten allerdings auch Urlaubs und Verletzungsbedingt Annett Ruff, Fabienne Limberger, Mira Sieger und Charlotte Kuck.
In der Spitzenpartie spielte sich viel im Mittelfeld ab, doch die besseren Chancen auf einen Sieg besaßen wir. Nach einem Ballverlust des FC Denzlingen konnten wir durch Andrea Köpfler in der 40. Minute mit einem Solo in Führung gehen. In der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber kaum eine Chance vor das Grüninger Tor zu kommen. In der 55. Minute vergab dann wiederum Andrea Köpfler die Chance zum 2:0, als sie alleine vor der Torhüterin von Denzlingen stand. Im Gegenzug konnte die Grüninger Torhüterin, Sabrina Weber, einen 20-m Schuss von Denzlingen glänzend parieren.

Der Ausgleich für Denzlingen zum 1:1 fiel dann durch einem Eckball in der 80. Minute. Danach drängten beide Teams auf den Sieg.
In der 85. Minute hatte Silke Zipfel mit einem Pfostenknaller den Siegtreffer auf dem Fuß und kurz darauf vergab Annemarie Gnielinski für Grüningen die letzte Chance des Spiels.


FC Grüningen I
S. Weber, S. Erndle, A.Köpfler , S. Zipfel, D. Anders, S. Pascariello, S. Erath (57min. L.Dieterle), , I. Zipfel, A. Gnielinski, N. Czeke (70min. E.Bossick), D.Weets (65min. H.Knecht).

FC Denzlingen
L.Schneider, C.Bucher, M.Armbruster, J.Valcuende ,R.Roser, L.M.Schmieder, J.Schwehr, S.Strpcans (60min. K.Killich), N.Balzer , A.Beck, J.Seitz (60min. L.Strödter).

Schiedsrichter: Jennifer Schneider Zuschauerzahl: 40

Tore: 0:1 A.Köpfler 40min.; 1:1 N.Balzer 80min.

 

Bericht von Silke Zipfel

Zurück