12.04.2014: FC Grüningen vs SG Vimbuch/Lichtenau (3:3)

von Denise Anders

In den ersten 15 Minuten fielen schon die ersten zwei Treffer für die Gäste aus Vimbuch. Dies ereignete sich einmal durch einen Defensivfehler der Gastgeber und einmal aus der Distanz. Nach 20 Minuten kamen auch die Grüninger wieder ins Spiel, woraufhin Silke Zipfel wenige Minuten vor der Pause dann mit einem unhaltbaren Schuss flach ins linke Eck zum 1:2 verkürzte.
Schon kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit erzielte Andrea Köpfler nach einer Flanke per Direktabnahme zum 2:2 (48.). Nach einem langen Pass von Eileen Bossick brachte Silke Zipfel die Grüninger in der 57.Minute in Führung. Die Gastgeber dominierten die zweite Halbzeit und arbeiteten sich  Chancen heraus, welche jedoch ungenutzt blieben. Nach einer Ecke der Gäste verlängerte eine Grüningerin den Ball noch unglücklich zum 3:3 ins eigene Tor. Dennoch haben die Grüninger Damen an diesem sechsten Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt in der Verbandsliga klargemacht.

Es spielten:
Nicole Steinbring, Ina Zipfel, Daniela Weets, Sabrina Pascariello (Helen Knecht), Sandra Erndle, Charlotte Kuck (Annemarie Gnielinski), Silke Zipfel (Isabelle Limberger), Denise Anders, Andrea Köpfler, Silke Erath (Mira Sieger), Eileen Bossick

Tore:  Silke Zipfel (46.), Andrea Köpfler (50.), Silke Zipfel (57.)

Zurück