08.03.2015 SBFV Pokal: FC Freiburg-St.Georgen - FC Grüningen (2:4)

von Denise Anders

Grüninger Damen im Halbfinale des Südbadischen Verbandspokal

Im Viertelfinale mussten die Grüninger Damen zum Landeslegisten dem FC Freiburg / St. Georgen reisen.

Trotz schlechter Vorbereitung und einigen angeschlagenen Spielerinnen entschied der FC Grüningen das Spiel für sich und gewannen klar mit 4:2.


Schon nach 14 min. schoss Charlotte Kuck den FC Grüningen in Führung. Durch eine umstrittene Elfmeter Entscheidung glichen die Gastgeber in der 27 min. zum 1:1 aus. Fast im Gegenzug erzielte Fabienne Limberger per Kopf das 1:2 für Grüningen. Nun wurde das Spiel der Freiburger etwas ruppiger. Die Vorentscheidung konnten die Freiburgerinnen nur mit vielen Fouls stoppen ,, die aber aus Grüninger Sicht leider nie geandet wurden''. So ging es mit 1:2 in die Pause. Die zweiten Halbzeit begann schleppend. Durch ein Stürmerfoul, das wiederum nicht geandet wurde,glichen die Freiburgerinnen in der 60 min. aus. Ab diesem Zeitpunkt drückte der FC Grüningen zum Sieg. Nur 5 min. Später verwandelte Ina Zipfel per Foulelfmeter das 2:3 und 7 min. später Silke Zipfel durch einen Alleingang das Endergebnis zum 2:4 und somit auch den Einzug ins Halbfinale des Südbadischen Verbandspokal.


FCGrüningen:

Sabrina Trenkle, Ina Zipfel, Andrea Köpfler, Michelle Günthner, Mira Sieger (61min. Daniela Weets), Silke Zipfel, Silke Erath (90min. Hellen Knecht), Charlotte Kuck (75min. Natalie Czecke), Fabienne Limberger, Denise Anders (90min. Isabelle Limberger), Sandra Erndle. 

FC Freiburg / St-Georgen:

Sahra Niederkofer, Lilia Dengler (78min. Judith Grober), Lisa Süßlin (61min. Nina Jerg), Annika Hoffmann, Michaela Schlingemann, Tatjana Hummel, Katrin Lammich, Alina Schladerer (78min. Barbara Sieger), Maike Landauer (74min. Maxine Ries), Jana Kiefer, Julia Schindler.

Tore:

0:1 Charlotte Kuck 14min., 1:1 Lisa Süsslin 27min., 1:2 Fabienne Limberger 34min., 2:2 Jana Kiefer 60min., 2:3 Ina Zipfel 65 min., 2:4 Silke Zipfel 73min.

Zurück