25.04.2015: FC Grüningen - SG Vimbuch Lichtenau (2:5)

von Denise Anders

4. Tabellenplatz verspielt

in einer sehr starken Anfangsphase verpasste die Elf von Jürgen Kleinekorte in Führung zu gehen. 2 Riesen Chancen, erspielt von Larissa Kirch, konnten nicht verwertet werden. Aus dem nichts und wieder mal durch schlechtes Abwehrverhalten, konnte Patricia Koch im Doppelpack für die Gäste aus Vimbuch die Führung von 0:2 erzielen. Nach diesem Rückschlag erholte sich Grüningen sehr schnell. Larissa Kirch konnte nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den Strafstoß verwandelte Charlotte Kuck zum 1:2. Nach dem Seitenwechsel begann die Mannschaft von Grüningen sehr stark, musste aber in der 59 und 72 Minuten nochmals 2 Gegentreffer von Patricia Koch und Sarah Lorenz zum 1:3 und 1:4 hinnehmen. Annemarie Gnielinski konnte zwar nach 5 Minuten nochmals auf 2:4 verkürzen, bevor 10 Minuten vor Schluss Sarah Lorenz den Endstand von 2:5 erzielt und nun in der Tabelle an Grüningen vorbei zieht.

FC Grüningen:

Sabrina Trenkle, Andrea Köpfler, Michelle Günthner, Daniela Weets (22min. Mira Sieger), Charlotte Kuck, Fabienne Limberger, Sandra Erndle, Raffaela Stietz (85min. Helen Knecht), Larissa Kirch, Silke Zipfel ( 85min. Isabelle Limberger), Annemarie Gnielinski.

SG Vimbuch Lichtenau:

Nicole Paetzold, Nancy Lorenz, Rebecca Schmid, Dennise Sänger (79min. Lisa Walter), Lisa Röll, Martina Stark, Sandra Tworuschka (89min. Annalena Wimmer), Lisa Oser (70min. Jasmin Ehinger), Lena Gartner, Sarah Lorenz, Patricia Koch.

Tore:

0:1, 0:2 Patricia Koch (18,27min.); 1:2 Charlotte Kuck (40min.); 1:3 Patricia Koch (59min.); 1:4 Sarah Lorenz (72min.); 2:4 Annemarie Gnielinski (77min.); 2:5 Sarah Koch (79min.).

Zurück