12.11.2016: FC Grüningen - SV Litzelstetten (1:2)

von Denise Anders

Aufgrund vieler Verletzungen standen uns diesen Samstag nur 13 Spielerinnen zur Verfügung. Zudem spielte Denise Anders angeschlagen.
Das Spiel begann relativ hektisch auf dem schmierigen Rasenplatz. Keine Mannschaft konnte die Kontrolle über das Spiel übernehmen. Nach 25 Minuten konnten wir uns ein kleines Chancenplus herausarbeiten. In der 34. Minute konnte sich Raffaela Stietz im Laufduell durchsetzen und schob überlegt den Ball an der Torhüterin zum 1:0 vorbei. Wir hatten das Spiel nun im Griff und nutzen leider die Chancen zum 2:0 nicht.
Nach einem zu kurz geratenen Rückpass auf unsere Torhüterin konnte der Gast das 1:1 erzielen.
Auch die zweite Halbzeit hatten wir spielerisch gut im Griff konnten uns nur wenige Torchancen herausarbeiten. Die ansonsten so gefährlichen Standardsituationen verpufften. Mit dem 1. Angriff in der zweiten Halbzeit konnte der Gast einen zweifelhaften Elfmeter heraus holen. Diesen verwandelten sie souverän in der Nachspielzeit zum glücklichen Sieg.

Zurück